Sonntag, 25. September 2011

Kichererbsen-Gemuese-Eintopf mit Nudeln


Zutaten fuer 2 Personen:
- 1 mittlere Zucchini
- 1 Dose Kichererbsen (Abtropfgewicht ca. 260 g)
- 2 Paprika
- 400 g stueckige Tomaten
- 1 grosse Zwiebel
- 3 Zehen Knoblauch
- etwas Oel
- Pfeffer, Koriander, Salz
- Harissa (oder etwas anderes scharfes)
- 200 g Nudeln (Rohgewicht)

Zubereitung:
Die Paprika sowie die Zucchini putzen und in kleine Stuecke schneiden und beiseite stellen.
Nun die Zwiebel und den Knoblauch putzen und in kleine Wuerfelchen schneiden.
In einem Topf etwas Oel erhitzen, und die Zwiebel und Knoblauch-Wuerfelchen darin anduensten. Die kleingeschnittene Paprika und Zucchini hinzugeben und ebenfalls mit anduensten.
Nun etwas von dem Kichererbsen-Wasser + ca. 100 ml Leitungswasser hineinkippen, und die stueckigen Tomaten ebenfalls dazugeben, gut umruehren.
Pfeffer, Salz, Koriander und Harissa zum wuerzen hineingeben und dann die Kichererbsen ebenfalls dazugeben und alles auf kleiner Stufe ca. 20 Minuten koecheln lassen.

Waehrendessen das Wasser fuer die Nudeln zum kochen bringen, und die Nudeln darin fertig kochen (Salz nicht vergessen!).
Nudeln abgiessen.

Alles schoen auf einem Teller anrichten :D

Fertig :)

Kommentare:

  1. mhhh das sieht wirklich richtig lecker aus^^

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschoen :D
    Ich werde nun glaub oefter etwas mit Kichererbsen kochen, die schmecken ja richtig toll :D

    AntwortenLöschen
  3. Das Rezept muss ausprobiert werden *g*

    AntwortenLöschen