Montag, 26. September 2011

Maronen verfeinert mit Honig, dazu Suesskartoffel und Lauch


Zutaten fuer 1 Person:
- 1 mittlere-grosse Suesskartoffel
- 1 Stange Lauch
- Kraeutersalz
- fluessiger Honig
- 200 g Maronen (vorgekochte im Beutel, oder frisch in der Schale)

Zubereitung fuer vorgekochte Maronen (frische siehe unten):
Die Suesskartoffel putzen/schaelen und in geviertelte Scheiben schneiden. Den Lauch ebenfalls putzen und in Ringe schneiden.
Einen kleinen Topf zur Haelfte mit Wasser fuellen, und die Suesskartoffel-Scheibchen und Lauchringe hineingeben. Dann zum Kochen bringen.
Ca. 10 Minuten kochen lassen, und dann den Beutel mit den Maronen fuer 5 Minuten mit in den Topf geben.

Den Beutel herausnehmen (vorsicht, heiss!) und aufschneiden und etwas abdampfen lassen.
Das Gemuese absieben, und auf einem Teller anrichten - Kraeutersalz darueberstreuen.
Dann die abgedampften Maronen dazu anrichten und mit Hilfe eines Teeloeffels Honig ueber den Maronen verteilen.

Fertig :D

Frische Maronen in der Schale:
Die Schale der Maronen auf der Oberseite (an der Spitze) kreuzweise einritzen - dabei die Maronen selbst nicht verletzen!
Einen kleinen Topf zur Haelfte mit Wasser fuellen und die Maronen samt eingeritzter Schale hineingeben und zum Kochen bringen.
Wenn das Wasser kocht, den Herd ausschalten und die Maronen 5 Minuten weiterkoecheln lassen und dann sofort abschuetten und pellen.

Fertig :D

Kommentare:

  1. Ich koch das heute nun zum zweiten Mal :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh toll :D
    Ich liebe Maronen, muss dieses Jahr ungbedingt noch etwas damit austesten :D

    AntwortenLöschen