Donnerstag, 27. Oktober 2011

Rosenkohl- Lauch- Nudel- Auflauf


Zutaten fuer 2 Portionen:
- ca. 350 g frischen Rosenkohl
- 1,5 Stangen Lauch
- 150 g Nudeln (Rohgewicht)
- 200 ml Milch
- 300 ml Wasser
- 1 Ei
- Gemuesebruehepulver, Pfeffer, Paprikapulver
- 100 g Reibekaese

Zubereitung:
Bei den Rosenkohl"knollen" ein Stueck des Bodens abschneiden, die aeusseren Blaetter entfernen, und dann von unten kreuzweise leicht einschneiden und abwaschen.
Nun den Rosenkohl 7 Minuten in kochendem Wasser vorkochen und beiseite stellen.
Die Nudeln gar kochen.
Den Lauch putzen und in Ringe schneiden :)

Nun in eine Auflaufform die 300 ml Wasser geben.
Nun zuerst den Rosenkohl darin verteilen, und darueber die Lauchringe auslegen.
Oben auf die Lauchringe dann die Nudeln verteilen.

Nun die Milch, das Ei, etwas Gemuesebruehe, Pfeffer und Paprikapulver mit Hilfe einer Gabel in einer kleinen Schuessel verruehren.

Diese "Mischung" dann gut ueber dem Auflauf verteilen.

Anschliessend den Reibekaese darueber streuen und bei 180 Grad Umluft ca. 20 - 25 Minuten backen. (der Rosenkohl muss eben ganz weich sein :D)

Fertig :)

Kommentare:

  1. Oh, sind das alles schöne Fotos. So ansprechend und appetitlich. Perspektive, die Farben und vor allem dein Geschirr finde ich total schön.
    Ich bin ja noch ein totaler Anfänger, was das Fotografieren betrifft.

    Ich erlaube mir mal, mich von deinen Bildern und auch Rezepten inspirieren zu lassen. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mari, vielen Dank fuer deinen netten Beitrag :)

    AntwortenLöschen