Freitag, 18. Mai 2012

Buchweizen- Nudeln mit Gemuese und Veggie- Schnitzel

Zutaten fuer 1 Person:
- 1 Buendel Buchweizennudeln (ca. 70 g)
- 1 Paprika
- 2 Karotten
- 3 EL Frischkaese
- 6 frische braune Champignons
- 1 Zwiebel
- 1 EL Sojasosse
- Pfeffer, Kraeutersalz, etwas Currypulver
- falls vorhanden frische Zwergencurry-Zweige
-  2 Veggie-Schnitzel
- etwas Oel zum anbraten


Zubereitung:
Die Paprika putzen/waschen und in kleine Wuerfel schneiden.
Die Karotten und die Zwiebel putzen/schaelen und in kleine Wuerfel schneiden.
Die Champignons putzen und in halbe Scheiben schneiden.
Die Gemuese-Wuerfel in einen Topf geben und mit Wasser deckend auffuellen und zum kochen bringen.
Wenn es kocht, auf die mittlere Stufe zurueckschalten und Sojasosse, Pfeffer, Kraeutersalz, Currypulver (und evtl. Zwergencurry-Zweige) hineingeben und umruehren.
Dann direkt die Buchweizennudeln (ich breche sie oft 1 mal in der Mitte durch) mit hineingeben und koecheln lassen.

Waehrend das Gemuese mit den Nudeln koechelt:
Das Oel in einer kleinen Pfanne erhitzen, udn die Veggie- Schnitzel darin von beiden Seiten gut anbraten.

Kurz bevor die Schnitzel fertig gebraten sind, den Frischkaese mit zu dem Gemuese und den Nudeln geben und gut unterruehren, sodass er sich "aufloest".

Sind die Schnitzel nun fertig gebraten, auf ein Kuechenpapier legen, und etwas Oel abtupfen.

Fertig :D

Kommentare:

  1. Was hast du für Veggie-Schnitzel genommen?

    AntwortenLöschen
  2. Hi Fryda :)
    Die sind aus der neuen Veggie - Linie von Aldi Sued.
    Kaufe sonst nie beim Aldi, aber die wollte ich probieren - und ich finde sie wirklich sehr gut, eigentlich mit die besten Veggie- Schnitzel, welche ich bisher probierte :)

    AntwortenLöschen