Montag, 5. März 2012

Banane trifft Peanutbutter

Zutaten:
- 1 Banane
- Peanutbutter (Erdnussbutter)
- Zuckerruebensirup
- Schokoblaettchen (am besten zartbitter)

Zubereitung:
- Die Banane schaelen und quer laengs halbieren.
Nun die eine Haelfte mit Peanutbutter bestreichen und auf einen Teller legen. Die andere Bananenhaelfte obendrauf legen (leicht andruecken) und ebenfalls obendrauf mit Peanutbutter bestreichen.
Jetzt Zuckerruebensirup darueber verteilen (entweder mit Hilfe eines Loeffels, oder direkt aus dem Behaelter).
Zuletzt Schokoblaettchen druebersteuen.

Fertig :)

Rezept-Anregung fand ich auf Snotra's Blog
:)

Kommentare:

  1. Wie dekadent, dass sieht ja extrem schmackhaft aus. Das Rezept muss ich unbedingt ausprobieren. Nur den Zuckerrübensirup würde ich durch Honig ersetzen, denn an das Zuckerrübenzeug kann ich nicht ran. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Die sieeeeht soooo lecker aus! Als ich die Banane bei Snotra sah, überlegte ich schon sie einmal nachzumachen. Jetzt auch noch bei Dir, langsam läuft mir echt das Wasser im Munde zusammen!

    AntwortenLöschen